Vernetzt

Wir sind sowohl regional, als auch bayern- und deutschlandweit vielfältig vernetzt:

 

Nord Süd Forum Aschaffenburg e.V.

Seit der Gründung im Jahr 1988 haben sich hier mittlerweile fast 30 Organisationen zusammengeschlossen. Sie decken ein breites Spektrum der entwicklungspolitischen Arbeit ab: Menschenrechtsgruppen, Gerwerkschaften, Bildungseinrichtungen, kirchliche Gruppen, Fairer Handel, Umwelt, ...Auch die Stadt Aschaffenburg ist Mitglied im Nord Süd Forum Aschaffenburg.

 www.nord-sued-forum.de

Treffen der Weltläden vom Untermain:

zu dieser regionalen Vernetzungsgruppe gehören neben dem Weltladen Aschaffenburg die Weltläden in Erlenbach, Karlstein, Kleinwallstadt, Miltenberg, Mömlingen, Schöllkrippen und Sulzbach.

   

Mainfränkisches Ladentreffen:

48 Weltläden der Region Mainfranken treffen sich nunmehr seit rund 20 Jahren regelmäßig zum Erfahrungsaustausch.

EWNB 300px

Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.

Das Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. ist der bayerische Dachverband entwicklungspolitischer Gruppen / Einrichtungen, Weltläden und lokaler Eine Welt-Netzwerke. Es wurde 1999 gegründet und hat über 150 Mitglieder (die wiederum jeweils bis zu 65 eigene Mitgliedsgruppen bzw. Vereine vertreten). Auf Bundesebene ist das Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (Agl) mit Sitz in Berlin.

www.eineweltnetzwerkbayern.de

 image588

Weltladen Dachverband e.V.

Etwa die Hälfte der über 800 Weltläden in Deutschland sind im Weltladen-Dachverband e.V. mit Sitz in Mainz organisiert.

www.weltladen.de

   
   
   
   

Diesen Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter